News

Neue Abteilungsleitung am 24.03.2017 gewählt

Am heutigen Tage wurde nach über 50 Jahren Mitgliedschaft und langjähriger Abteilungsleitung unser Mike Litsche in den wohlverdienten Handballruhestand verabschiedet. Nach dankenden Worten seines scheidenden Stellvertreters Herbert Pergande wurde der Staffelstab an den neu gewählten Abteilungsvorstand übergeben. Die Abteilungsleitung übernimmt Heiko Voigt unterstützt von seiner neuen Stellvertreterin Hendrikje Just. Alte und neue Kassenwärtin bleibt Constance Gries. Auch Herbert bleibt uns als Fachwart für Öffentlichkeitsarbeit erhalten, ebenso wie Lothar Leistner als Schiedsrichterwart. In ihrer Abwesenheit (jedoch mit ihrer Zustimmung) wurde Ina Gutsche zur Jugendwärtin gewählt.

leitungneu

Der Schkeuditzer Handball dankt Mike für seine Jahrzehnte treuer Arbeit für unseren Verein und drücken der neuen Leitung die Daumen für die anstehenden Aufgaben.

In diesem Sinne,
FORZA TSG!!!


4.SCHKEUDITZER HANDBALL-CUP am 19.08.2017

Auch in diesem Jahr werden wir an die gute Tradition anknüpfen und zum inzwischen vierten Mal unseren Handball-Cup auszurichten. Alle Informationen und Aktualisierungen kann man ab sofort unter Hier gehts zur Turnierseite!

Hier ist die offizielle Einladung!


EINLADUNG ZUR ABTEILUNGSVERSAMLUNG AM 24.03.2017 MIT NEUWAHL

Hiermit laden wir alle Mitglieder der Abteilung Handball zur diesjährigen Abteilungsversammlung ein. Diese findet am 24.03.2017 um 19.00 Uhr in unserem Handballzimmer in der Sporthalle Goethestraße statt.

Neben den jährlichen Berichten der Abteilungsleitung und der Fachwarte für das abgelaufene Jahr 2016 stehen Neuwahlen an.

Nachdem unser Michael Litsche seinen wohlverdienten Ruhestand angekündigt hat, wird es Veränderungen in der Abteilungsleitung geben müssen. Zur Wahl stehen neben dem Abteilungsleiter, dessen Stellvertreter und dem Kassenwart auch die Fachwarte für Öffentlichkeitsarbeit, Jugend und Schiedsrichterwesen. Jedes Mitglied der TSG Schkeuditz e.V., welches das 18.Lebensjahr vollendet hat, kann sich zur Wahl stellen. Entsprechende Kandidaten melden sich bitte bis zum 14.03.2017 bei Michael Litsche, Herbert Pergande oder Constance Gries. Gleiches gilt für Änderungen zur Tagesordnung.

Wir möchten alle Mitglieder bitten, Ihrem Übungsleiter ebenfalls bis zum 14.03.2017 mitzuteilen, ob eine Teilnahme an der Abteilungsversammlung erfolgt. Dies ist für die Planungen der Räumlichkeiten unerlässlich.

Bei weiteren Fragen stehen die o.g. Mitglieder der momentanen Abteilungsleitung gern bereit.

top


23.01.2017 – Sportlerball mit Ehrung unseres Abteilungsleiters

Maik

Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Gold – Michael Litsche

Anlässlich des Schkeuditzer Sportlerball 2017 erhielt unser Maik aus den Händen der Präsidentin des LSB Nordsachsen Elke Müller;dem Landrat von Nordsachsen Herrn Kai Emanuel; OBM von Schkeuditz Herrn Jörg Enke und dem Bürgermeister der Stadt Schkeuditz Herrn Lothar Dornbusch die höchste Auszeichnung des Landessportbundes.
Für alle, die nicht zugegen waren, hier nochmal die Laudatio:

„Michael Litsche, von allen nur „Maik“ genannt, begann 1964 als junger Spieler bei der Schkeuditzer Männermannschaft und kennt noch das Handballspiel auf den Großfeld- Rasen. Später hat er sich neben den Punktspielbetrieb und an der Seite von „ Lotti Fresse“ um die Entwicklung des Nachwuchses verdient gemacht, betreute er einige Jugendmannschaften und hat zu einigen Spielern noch heute guten Kontakt. Bei seinen Einsätzen als Schiedsrichter, welche er bis 2006 ausübte, trat er immer als neutraler und korrekter Schiedsrichter in Erscheinung und übernahm dann in den 1980 er Jahren die Leitung der Abteilung Handball. Die Organisation des Spielbetriebes und der legendären Schkeuditzer Handballturniere seit 1983 lagen in seiner Hand, bei der er auch so manches Haar verlor !
Als Bindeglied zwischen der TSG und dem Handballverband Sachsen trat er regelmäßig an den Besprechungen als kompetenter Sportsmann auf und wurde 2007 mit der Ehrennadel in Gold durch den HVS ausgezeichnet. Gerade die korrekte, zuverlässige und menschliche Art in all seinem Schaffen seit 54 Jahren in der TSG Schkeuditz, zeichnen Michael Litsche bis zum heutigen Tag aus und machten es möglich, dass der Schkeuditzer Handballsport auf viele schöne Erfolge zurückblicken darf. Michael Litsche wird heute mit der Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Gold ausgezeichnet.“

Herzliche Gratulation natürlich auch von allen Mitgliedern die Abteilung Handball der TSG Schkeuditz !!!

H. Pergande


21.12.2016 – Weihnachtsgrüße der Abteilungsleitung

Weihnachten


3. Schkeuditzer Handballcup am 27.08.2016

Zum nunmehr dritten Mal trafen sich Frauenmannschaften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin zur Saisonvorbereitung in der Dreifelder-Halle in Schkeuditz. Das Orga-Team um Trixi hatte im Vorhinein alles getan, damit ein perfekter Ablauf gewährleistet werden konnte.

Pünktlich um 10 Uhr eröffneten die Mannschaften der HSG Rückmarsdorf II und die heimischen TSG Frauen bei heißen Temperaturen das Turnier…SPIELBERICHT


14.07.2016 – Spielplan Frauen 2016/ 2017

Nachdem im Erwachsenenbereich Schlüsselnummern, Rahmenspielpläne und Zeiten veröffentlicht wurden, steht der Spielplan Verbandsliga fest.

Hier geht´s zum Spielplan Frauen Saison 2016/ 2017!


UPDATE 3.Schkeuditzer Handball-Cup

Das Teilnehmerfeld des Schkeuditzer Handball Cups ist nach Ablauf der Meldefrist komplett.

Alle Informationen findet ihr unter:

H I E R K L I C K E N


Saisonfazit der Abteilungsleitung

weibliche Jugend C
3.Platz Kreisliga Leipzig

Wenn unseren Mädels nach der letzten Saison jemand gesagt hätte, dass sie auf dem Bronzeplatz im Kreis einlaufen, hätten einige sicher keinen Cent darauf gewettet. Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit nur einem Sieg gegen Turbine Leipzig war klar, dass man die Endrunde im Kreis spielen wird. Am dritten Spieltag kam wohl der Funke, der den Mädels als Initialzündung fehlte- Mit 26:0 wurde erneut Turbine nach Hause geschickt, es folgte drei Spiele ohne Niederlage bevor man sich mal wieder geschlagen geben musste. Eine Leistungssteigerung war zu sehen und die Freude am Spiel kam zurück und der dritte Platz der verdiente Lohn, bevor es nächstes Jahr wieder heißt, in der B-Jugend wieder die „Kleinen“ zu sein. Wir drücken dem Trainerteam um Anna Trisch, Jeannine Niesel und Tom Schmidt alle Daumen.

männliche Jugend C
4.Platz Kreisliga Leipzig

Nach der letzten Saison hofften die Jungs, dass es dieses Jahr aufwärts gehen. Doch leider lief alles gegen unsere männliche Jugend C. Eine Personaldecke knapp auf Kante, Spiele gegen teils ältere und größere Spieler, es war halt nicht viel zu holen. Als dann mitten in der Saison auch noch Wechsel von Spielern zu anderen Vereinen erfolgten, war ein weiterer Tiefpunkt erreicht. Das neue Trainergespann um Doreen Rasym und Fabian Bräuning versuchte die Jungs zu motivieren, um die Saison erhobenen Hauptes zu beenden. Am Ende wurde es Platz 4 in der Kreisliga. Die Jungs müssten nächstes Jahr in der B-Jugend starten. Aufgrund dessen und einer sehr dünnen Spielerdecke hat man sich entschieden, weiter zu trainieren, jedoch am Spielbetrieb im nächsten Jahr nicht teilzunehmen. Wer also Lust hat, ein Jahr mit den Jungs zu trainieren und ohne Druck den Spaß am Handball zu lernen, ist jederzeit zum Training eingeladen.

2. Frauen
9.Platz Bezirksklasse Frauen

Auch unsere zweite Frauenmannschaft wurde diese Saison mehr als gebeutelt, was am Ende wohl zum schleichenden Auflösen dieser führt. Zu Beginn noch gut mithaltend und gleich am zweiten Spieltag noch den ersten, aber einzigen Sieg holend, ging es danach fast nur noch ums Überleben. Die Anzahl der Spielerinnen verringerte sich während der Saison, auch bedingt durch den Personalmangel in der ersten Frauenmannschaft, immer mehr und gipfelte im Spiel in Böhlen, wo man es nicht mal auf sieben Spielerinnen schaffte. Trainer Frank Müller konnte einem schon leid tun, war meist von Beginn an klar, dass nichts zu holen sein wird. Bleibt zu hoffen, dass sich die Spielerinnen nicht komplett vom Handball verabschieden, sondern mit Ehrgeiz sich in der ersten Mannschaft etablieren können und auch mit offenen Armen von dieser empfangen werden.

1.Frauen
10.Platz Verbandsliga

Einmal die Tabelle auf den Kopf gestellt, so oder so ähnlich lautet wohl das Saisonergebnis. Letztes Jahr noch auf Platz 3 (von oben) reichte es dieses Jahr nur für Platz 3 von unten. Sicher sind der Weggang unseres Shooters Romy Engelmann und die Schwangerschaften unserer Goalgetterinnen Anna Trisch und Doreen Krüger Gründe, aber sich nicht die ausschlaggebenden. Waren in den ersten Spielen noch einige unglückliche Niederlagen dabei, wurden im Saisonverlauf die spielerischen und konditionellen Defizite immer deutlicher. Mit Rückkehr der beiden Muttis im September sollte auch die Einstellung zum Spiel und zum Training wiederbelebt werden, um diese Saison schnell vergessen zu lassen.

Männer
3.Platz Bezirksklasse

Last but not least…Mit Platz 3 in der Bezirksklasse hat die Männermannschaft wieder einen hervorragenden Platz erreicht und ist erneut nur knapp am Aufstieg gescheitert. Auch die Männermannschaft hat mit dem Mangel an Personal zu kämpfen. Insbesondere im Training sind selten alle Spieler da, um am spielerischen Element zu feilen, welches den Sprung auf einen Aufstiegsplatz locker erreichen ließ. Das Potential hätten die im besten Handballalter spielenden Mannen auf jeden Fall. Ob und wie es bei ihnen weitergeht, liegt einzig und allein bei den Männern selbst. Der Grundstein mit der Meldung zum Spielbetrieb ist auf jeden Fall gelegt.

Die Abteilungsleitung Handball bedankt sich bei allen Sportlern, Trainern, Schiedsrichtern, Eltern und Fans für die geleistete Mitarbeit bei der TSG Schkeuditz in der abgelaufenen Saison 2015/2016 !

Trotz einiger Veränderungen in der nächsten Saison wird weiter mit Eurer Unterstützung in Schkeuditz Handball gespielt .

Unser Ziel kann es nur sein, im Nachwuchsbereich noch mehr Gas zu geben, die Erwachsenenteams erfolgreich zu begleiten.
Auch die Suche nach neuen motivierten Übungsleitern ist ein wichtiges Ziel, um den Fortbestand des Schkeuditzer Handballs zu sichern. Als Ehrenamt ist dies immer wieder eine Herausforderung. Denn jeder sollte sich verinnerlichen, erfolgreiche Vereinsarbeit ist mehr als nur Training und Spiel, Vereinsarbeit lebt vom ehrenamtlichen Engagement aller. Also ,wir zählen auch Euch !!

In diesem Sinne :
Einen schönen Sommer und bis zum Saisonauftakt am 27.08.2016 mit dem Schkeuditzer Handball-Cup!

Herbert Pergande
stellvertretender Abteilungsleiter
TSG Schkeuditz – Abteilung Handball


Abschlussfahrt 2015/ 2016 fällt aus

H I E R


Abschlussfahrt 2015/ 2016 ergänzende Informationen

Nachdem die endgültigen Planungen seitens unseres Orga-Teams abgeschlossen sind, hier nun ergänzende Informationen.

Wer möchte, kann auch bereits am 29.04. mittags anreisen und bekommt schon Mittag. Nach Verhandlungen bleiben die Preise wie letztes Jahr ( Erwachsene 50 €, Kinder 35 € und Kleinkinder kostenlos). Die Versorgung mit Essen und Getränken erfolgt genau wie letztes Jahr…quasi Allinklusive.

Die Anmeldungen bitte an abschlussfahrt@schkeuditzer-handball.de oder persönlich bei Basti oder Fine. Die Beiden sammeln auch das Geld ein.

Verbindliche Zusagen und Bezahlung soll bitte jeder bis 01.04. gemacht haben.

Weitere Infos unter:
H I E R

In diesem Sinne schnell noch zusagen…


ABSCHLUSSFAHRT 2016 der ABTEILUNG HANDBALL

Eine Tradition kann nur eine Tradition werden, wenn man etwas öfters macht 🙂

Aus diesem Grund starten wir zum zweiten Mal als Abteilung Handball der TSG Schkeuditz zu unserer Abschlussfahrt. Wie schon letztes Jahr laden wir hierzu alle Mitglieder, Fans, Freunde und Förderer des Schkeuditzer Handballs ein, mit uns ein Wochenende zu verbringen.

Wir fahren am vom 29.April bis 1.Mai nach Mlade Briste (Ferienanlage in Tschechien). Das wirklich Einzige, was selbst organisiert werden muss, ist die Anreise.

Geplant ist ab Freitag 16 Uhr mit Kaffee&Kuchen zu starten und den ersten Abend vielleicht am Lagerfeuer beim gemeinsamem Grillen mit Musik etc. zu verbringen.

Samstag nach dem Frühstückwird es sportlich zugehen (Spaßturnier, Volleyball, Soccer/Fußball, Basketball). Hoffen wir diesmal auf besseres Wetter. Natürlich gibt es Mittagessen und abends ist wieder Grillen und gemütliches Beisammensein.

Am Sonntag heißt es dann nach dem Frühstück bye bye…

Das alles gibt es zu einem KOMPLETTPREIS von 50 EURO !!! –>MIT ESSEN, ÜBERNACHTUNG UND UNTERHALTUNG !!!!

Die Abschlussfahrt ist für alle Freunde unseres Handballs gedacht, ebenso für alle Sponsoren, Alte Herren, Vorstandsmitglieder, Frauen/Freundinnen, Kinder, Fans und Freunde.

Also Leute gebt Euch einen Ruck und lasst uns die Tradition starten….

In diesem Sinne FORZA TSG und viele Anmeldungen…

Alle Infos findet ihr H I E R

WER MIT WILL, KANN MIT!!!

Die Anmeldungen bitte an abschlussfahrt@schkeuditzer-handball.de

Also Leute gebt Euch einen Ruck und lasst uns die Tradition starten….

In diesem Sinne FORZA TSG und viele Anmeldungen…


16.12.2015 – Weihnachtsgrüße der Abteilungsleitung

Weihnachten

16.10.2015 – Suche erfolgreich…

Frohe Kunde können wir als Abteilung Handball mitteilen. Dank eures fleißigen Teilens auf Facebook hatte unser Aufruf Erfolg nach einem Nachwuchstrainer der mJC Erfolg….Gleich zwei junge Leute haben sich gefunden, um unseren Nachwuchs zu unterstützen.

Die TSG Schkeuditz Abteilung Handball freut sich auf Fabian Bräuning und Tom Schmidt. Nähere Informationen folgen in Kürze…

Wir als Abteilung Handball danken den Beiden schon mal für ihr Engagement und begrüßen sie in unserem Team! 🙂


08.10.2015 – NACHWUCHSTRAINER FÜR UNSERE MJC DRINGEND GESUCHT!!!

Mannschaft mjc neu

Liebe Handballfreunde der TSG Schkeuditz!

Wir sind die Eltern der mJc und suchen verzweifelt nach einer Nachfolge für unsere ehemalige Trainerin Romy Engelmann!

Es erwartet Euch eine dufte Truppe an Jungs, die es lieben, Handball zu spielen, in denen noch sehr viel Entwicklungspotenzial steckt und die den Sport unbedingt weiter ausüben möchten.

Doch dafür brauchen wir EUCH, sonst steht die mJc vor dem AUS! ( und damit auch ein Stück weit die Zukunft des Handballs von Schkeuditz!)

Bitte lasst uns und unsere Jungs nicht hängen und gebt Euch einen Ruck! Die Kinder und auch wir werden es Euch danken! In uns Eltern findet Ihr immer einen verlässlichen Partner!
Wir hoffen für unsere Jungs von ganzen Herzen, dass es unter den Spielern und Spielerinnen (gern auch Ex-Spielern/innen) einen oder mehrere Trainer für die Mannschaft gibt, um gemeinsam Handballerfolge zu erreichen!

Es geht um den Nachwuchs Eures und unseres Vereines!

Bitte meldet Euch unter mJC@schkeuditzer-handball.de oder kommt zu unseren Trainingszeiten Dienstag (17.00 Uhr bis 19.00 Uhr) oder Donnerstag (17.30 Uhr bis 19.00 Uhr) einfach vorbei!

Die Eltern der mJC


29.08.2015 – 2.Schkeuditzer Handball-Cup

Es ist nun soweit. Diesen Samstag beginnen ab 09.30 Uhr die Spiele um den Cup.

Mit den beiden einheimischen Mannschaften kämpfen folgende Teams um den Sieg:

logo_radeberg Radeberger SV logo_radeberg Sachsenliga logo_radeberg
logo_waldheim VfL Waldheim 54 logo_waldheim Sachsenliga logo_waldheim
logo_bitterfeld SV Chemie Bitterfeld logo_biterfeld Anhaltliga logo_bitterfeld
logo_klotzsche SG Klotzsche logo_klotzsche Verbandsliga logo_klotzsche
logo_sfdd Sportfreunde 01 Dresden logo_sfdd Bezirksliga logo_sfdd

Die Turniereröffnung findet 9.15 Uhr in der Drei-Felder-Turnhalle am Gymnasium statt. Das Turnier wird im Modus Jeder-gegen-jeden gespielt, die Spieldauer beträgt jeweils 20 Minuten. Neben den Turniersiegern werden auch die beste Spielerin und die beste Torhüterin ausgezeichnet.

Den Spielplan für das Turnier findet ihr hier!

Also Freunde des Schkeuditzer Handballs. Es gibt spannende Spiele von früh 9.30 bis abends um 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag gesorgt.


mJC auf Abschlussfahrt in Thale

Als Saisonabschlussfahrt ging es in diesem Jahr am letzten Maiwochenende für die Schkeuditzer Jungs der C-Jugend in den Harz nach Thale. Unter Trainer Ralf Keller, der sich mit dieser Fahrt nicht nur von der Saison, sondern auch von der Tätigkeit als Trainer verabschiedet, wurde die Tradition fortgesetzt und nun schon zum 4. Mal eine gemeinsame Fahrt mit den Spielern, Eltern und Trainern unternommen. Die Unterbringung und Verpflegung in der Jugendherberge Thale, sowie das Tagesprogramm waren super organisiert. Unser Dank geht dabei vor allem an Sabine, Marco und Ralf, die sich vor Ort um reichlich Action für die Kiddies gekümmert haben. Dies waren Aktivitäten wie die Fahrt mit der Seilbahn und dem Sessellift, ein Besuch der Sommerrodelbahn und eine Fackelwanderung. Wir können auf ein Wochenende mit vielen tollen Erlebnissen zurückblicken, mit dem wir eine Saison, die zwar punktemäßig nicht sehr erfolgreich, jedoch motivationsmäßig eine starke Saison war, abschließen wollen. Den Zusammenhalt und die Freude, wie wir sie an diesem Wochenende erlebt haben, nehmen wir mit in die neue Saison und hoffen, dass dies Ansporn für die ersten Siege in der C-Jugend sein wird.

Romy Engelmann

mjc1

mjc1


Termine in der Sommerpause

Die nächsten Termine unserer Handballer stehen fest.

Zum Stadtfestumzug am 26.06.2015 werden die Schkeuditzer Handballer wie alljährlich teilnehmen, los gehts 17.45 Uhr an der Lessingschule…

Am 04.07.2015 von 09.30 Uhr bis 13.00 Uhr können wir das Sportabzeichen ablegen, die TSG Schkeuditz veranstaltet zum zweiten Mal auf dem Sportplatz in der Berliner Straße den Treff zum Sportabzeichen.

Am 29.08.2015 wird die Abteilung Handball zum zweiten Mal ein Erwachsenen-Turnier, diesmal ausschließlich für Frauen organisieren. Die Planungen sind im vollen Gange, das Teilnehmerfeld ist voll, nähere Infos gibt es bald…

Am 30.08.2015 findet der Kampfgerichtslehrgang für die Verbandsliga statt. Alle, die sich angesprochen fühlen, bitte beim jeweiligen Trainer oder Schiedsrichterwart Lothar Leistner melden.
und zu guter Letzt sei auf den ersten Heimspieltag am 12.09.2015 verwiesen. Ab 12 Uhr warten wieder interessante Spiele auf alle handballbegeisterten Fans…

In diesem Sinne…FORZA TSG!!


Saisonrückblick 2014/ 2015

Zu Beginn des kleinen Rückblickes möchten wir uns als Abteilungsleitung Handball bei allen SpielerInnen, TrainerInnen, SchiedsrichterInnen, Kampfgerichtsleuten, Ordnern, Wischern, Eltern und Fans ganz herzlich für ihren tollen Einsatz für unseren Verein in der vergangenen Saison und die fast reibungslose Umstellung auf die neue Heimspielhalle in der Lessingstraße bedanken!

Ohne alles rosarot zu malen und bei allen Problemen mit fehlenden ÜbungsleiterInnen und auch Verletzungen von Spielerinnen und Spielern konnte die TSG-Handballgemeinde im vergangenen Jahr wieder neue Anmeldungen in ihrer Abteilung verbuchen und die Saison als gelungen einstufen.

Die Zwergenbande, die unter dem Motto….hier gehts weiter


Der Beginn einer wunderbaren Tradition?!?…

Erschöpft doch glücklich zurück aus Mlade Briste endete ein Wochenende, das nach Wiederholung ruft.

Als Ende Januar durch Tobias Stumpfhauser die Idee geboren wurde, eine Abschlussfahrt zu organisieren, ahnte keiner, dass knapp 70 Leute dem Ruf folgten und den Weg nach Tschechien fanden. Bereits am Donnerstag reiste das Orga-Team um Tobias an, um das Lager und die Schlafplätze vorzubereiten. Am Freitag folgten nach und nach alle TSG`ler und 18.00 Uhr nach einer euphorischen, knapp bemessenen Eröffungsrede durch Tobi begann ein beschwingter, heiterer Abend. An dieser Stelle tausend Dank an das Team von City Kids um Volker Schulze, die für Gegrilltes und immer Nachschub an Getränken sorgten.

Nach einer mehr oder minder kurzen Nacht war am Samstag ein gemischtes Spaßturnier aus Volley-, Basket- und Fußball geplant. Leider war der Wettergott kein Schkeuditzer, doch tat dies dem positiven Verlauf keinen Abbruch. Ein Teil der Besatzung fuhr nach Jilava, ein Teil holte Schlaf nach und nachdem das Wetter nichts Nasses von oben mehr brachte, konnte am Vormittag auch noch Basketball gespielt werden. Nach dem Mittag und fast durchgehendem Schönheitsschlaf brach der Himmel auf und die Sonne lachte pünktlich halb 4 zum Fußballspiel. Die Abendgestaltung glich quasi dem Vortag, ausgenommen des nächtlichen Schwimmwettbewerbs.

Und so schnell ist Sonntag und der Tag der Abreise ist da. Die TSG Schkeuditz – Abteilung Handball dankt in erster Linie Tobias Stumpfhauser für die die gesamte Organisation, seinen fleißigen Helfern Basti, Andy, Steffen, Kathrin und Jan (ich hoffe keiner wurde vergessen), ohne die alles nicht möglich gewesen wäre.

Wir sagen einfach, einmal ist keinmal. Auf ein Wiedersehen in nächstem Jahr.


ABSCHLUSSFAHRT der ABTEILUNG HANDBALL

Zum ersten Mal wollen wir als Abteilung Handball der TSG Schkeuditz eine Abschlussfahrt zur Stärkung des Gemeinsinns durchführen. Hierzu sind alle Mitglieder, Fans, Freunde und Förderer des Schkeuditzer Handballs aufgerufen, mit uns ein Wochenende zu verbringen.

Wir fahren am vom 1.Mai bis zum 3.Mai nach Mlade Briste (Ferienanlage in Tschechien).

Das wirklich Einzige, was selbst organisiert werden muss, ist die Anreise.

Geplant ist ab Freitag 16 Uhr mit Kaffee & Kuchen zu starten und den ersten Abend am Lagerfeuer beim gemeinsamem Grillen mit Musik etc. zu verbringen.

Samstag ist bis 10 Uhr Frühstück, danach planen wir tagsüber ein gemischtes Spaßturnier (Volleyball, Soccer/Fußball, Basketball). Natürlich gibt es Mittagessen und abends ist wieder Grillen und gemütliches Beisammensein.

Am Sonntag heißt es dann nach dem Frühstück bye bye…

Das alles gibt es zu einem KOMPLETTPREIS von 50 EURO !!! –>MIT ESSEN, ÜBERNACHTUNG UND UNTERHALTUNG !!!!

Die Abschlussfahrt ist für alle Freunde unseres Handballs gedacht, ebenso für alle Sponsoren, Alte Herren, Vorstandsmitglieder, Frauen/Freundinnen, Kinder, Fans und Freunde.

Alle Infos findet ihr H I E R

WER MIT WILL, KANN MIT!!!

Ab 20 Personen starten wir. Sollte eine entsprechende Menge Kinder mitfahren, kann Samstag ein Zooausflug organisiert werden.

Die Anmeldungen bitte an abschlussfahrt@schkeuditzer-handball.de

Also Leute gebt Euch einen Ruck und lasst uns als TSG starten….

In diesem Sinne FORZA TSG und viele Anmeldungen…


TURNIER 2015!!!

Bald ist es endlich wieder soweit…Am letzten Augustwochenende soll es soweit sein. Nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr wollen wir eine Tradition beginnen.

Aus der Erfahrung des letzten Jahres ergibt sich gleich die erste Änderung zum Vorjahr. Es wird nicht mehr in zwei Hallen gespielt, stattdessen findet das Frauenturnier am Samstag, den 29.08.2015 und das für die Männer am Sonntag, den 30.08.2015 statt. Veranstaltungsort wird jeweils die neue Drei-Felder-Halle am Gymnasium in Schkeuditz sein.

Alle Informationen rund um das Turnier findet ihr auf unserer Turnierseite…

Alle Informationen rund ums Turnier hier!

Dort findet ihr jetzt und zukünftig alles ums diesjährige Turnier…

Bei Fragen wendet euch ans Organisationsteam, welches jederzeit unter orga-team@schkeuditzer-handball.de erreichbar ist.

Apropos Orga-Team noch ein interner Wunsch….Wir suchen noch freiwillige Helfer, die uns bei der Organisation und Durchführung in jeder Art unterstützen wollen. Einer allein kann es nicht schaffen und auch wenn Marcel (Stantke) letztes Jahr großartig fast alles allein gemeistert hat, hoffen wir, dieses Jahr das Ganze auf mehr Schultern verteilen zu können.

In diesem Sinne… FORZA TSG!!!


14.12.2014 – Weihnachtsgrüße des Vorstands

Liebe Schkeuditzer Handballgemeinde!
Weihnachten steht vor der Tür und ein bewegtes Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu.

Ein Jahr mit tollen Erfolgen in den Meisterschaften und Pokal, dem Aufstieg der I. Frauen in die Verbandsliga und mit einem derzeitigen 3. Tabellenplatz, dem 85 Jähriges Jubiläum, der Bildung einer II.Frauenmannschaft, dem Bezug der neuen Heimspielstätte und natürlich auch dem Neuanfang und der Weiterentwicklung im Nachwuchsbereich.

Beim Aufbau einer neuen Kindermannschaft, sowie die nach der Trennung in männliche und weibliche Jugend C nötigen Weiterführung der Teams haben sich aktive Frauen- und Männerspieler spontan bereit erklärt, die Teams als Trainer zu unterstützen.

Das braucht Geduld und Zeit, aber wir sind auf dem richtigen Wege unseren schönen Handballsport in Schkeuditz auch in Zukunft weiter leben zu lassen.

Ganz herzlich möchten wir uns an dieser Stelle für Eure Treue, Euer Vertrauen und Eure Unterstützung bedanken!

Wir wünschen allen Sportlern, Trainern, Betreuern, Schieds – und Kampfrichtern, Eltern und natürlich unseren treuen Fans ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2015!

Weihnachten

i.A. Herbert Pergande
stellv. Abteilungsleiter


25.08.2014 Turnier zum 85jährigen Bestehen hat seine Sieger

Insgesamt 15 Mannschaften (7 Frauen und 8 Männer) wollten am Samstag die gläsernen Pokale zum 85 jährigen Bestehens des Schkeuditzer Handballs gewinnen.

Am Ende setzten sich bei den Frauen die Gäste von SV Chemie Zwickau vor dem TSV Rudow und dem Bad Doberaner SV durch. Die Gastgeberinnen und einziger Turniersiegerbezwinger sind mit ihrem 4.Tabellenplatz sehr zufrieden.

Im Männerturnier fuhr die zweite Vertretung des Oranienburger HC mit dem Pokal nach Hause, in dem sie die Mannschaften vom Post SV Magdeburg II und dem HSV Mölkau-Die Haie hinter sich ließen. Mit Platz 6 waren die Schkeuditzer Männer zwar nicht zufrieden, viel mehr jedoch mit dem an diesem Tage zur Verfügung stehenden Personal nicht möglich.

Die Ergebnisse sind unter

Ergebnisse Frauenturnier 2014

Ergebnisse Männerturnier 2014

zu finden..

Ein großes Dankeschön geht an den Orga-Verantwortlichen Marcel Stantke und alle Schiedsrichter, Verkaufshelfer, Kampfgerichtsfreiwilligen und sonstigen Helfer, die dieses Turnier so reibungslos funktionieren ließen.

Somit ist die neue Sporthalle am Gymnasium nun auch von den Handballern offiziell eingeweiht und wird in der nächsten Punktspielsaison generell der Austragungsort unserer Heimspiele sein.

P.S.: Bilder folgen zeitnah


04.08.2014 – endgültige Spielpläne Erwachsene

Die Spieltage im Erwachsenenbereich sind terminiert und stehen auf den einzelnen Spielplan-Seiten bereit.

Hier geht´s zum vorläufigen Spielplan der Männer 2014/ 2015!

Hier geht´s zum vorläufigen Spielplan der 1.Frauen 2014/ 2015!

Hier geht´s zum vorläufigen Spielplan der 2.Frauen 2014/ 2015!


13.06.2014 – Turnier 85 Jahre Handball

Für alle, die es noch nicht wissen, am 23.08.2014 findet anlässlich des 85. Jubiläums der Abteilung Handball ein Turnier für Frauen- und Männermannschaften statt.

Alle Informationen rund um das Turnier werden zukünftig unter http://www.schkeuditzer-handball.de/turnier-2014/ veröffentlicht!

Die Infos sowie Spielpläne sind bereits online!


31.05.2014 – vorläufige Spielpläne Nachwuchs

Wie versprochen folgen nach der Bekanntgabe der Schlüsselnummern und Rahmenspielpläne auf Kreisebene die vorläufigen Spielpläne. In der weiblichen Jugend C wird eine Dreifachrunde gespielt, anschließend spielen die Plätze 1 bis 4 den Bezirksmeistertitel aus. Die männliche Jugend C spielt eine Doppelrunde, auch hier werden die Plätze 1 bis 4 den Bezirksmeistertitel ausspielen.

Hier geht´s zum vorläufigen Spielplan der weiblichen Jugend C 2014/ 2015!

Hier geht´s zum vorläufigen Spielplan der männlichen Jugend C 2014/ 2015!


29.05.2014 – vorläufige Spielpläne Erwachsene

Nachdem im Erwachsenenbereich die Schlüsselnummern und Rahmenspielpläne veröffentlicht wurden, stehen die vorläufigen Spielpläne unserer Männer- und unserer 1. und 2.Frauenmannschaften fest.

Hier geht´s zum vorläufigen Spielplan der Männer 2014/ 2015!

Hier geht´s zum vorläufigen Spielplan der 1.Frauen 2014/ 2015!

Hier geht´s zum vorläufigen Spielplan der 2.Frauen 2014/ 2015!

Sobald die Schlüsselnummern für unsere Nachwuchsmannschaften auf Kreisebene bekannt sind, folgen diese Spielpläne.


22.05.2014 – Links aktualisiert

Die Teilnehmer der Handball-Ligen für die Saison 2014/ 2015 stehen fest. Auch wenn die Spieltermine noch nicht bekannt sind, können sich alle Informationen unserer zukünftigen Gegner von deren Homepage holen.

Hier geht´s direkt zu den Links!

Die restlichen Seiten werden nach und nach aktualisiert.

Wer Verlinkungs-Fehler oder sonstige Ungereimtheiten feststellt, bitte eine kurze Information an webmaster@schkeuditzer-handball.de
Danke! 


16.05.2014 – Saisonfazit aus Sicht der Abteilungsleitung

Klasse Leistungen der TSG Handballer im 85. Jahr ihres Bestehens .

Die letzte Saison hatte es in sich, im wahrsten Sinne des Wortes:
Die Frauen gewinnen das Double im Bezirk mit Meister und Pokal und feiern unumstritten und verdient den Aufstieg in die Verbandsliga Sachsen. Doch nicht minder erfolgreich wurde unsere gemischte D- Jugend Kreismeister, die weibliche B-Jugend erreichte den Bronzeplatz in der Kreisliga. Umrahmt wurde das Ganze mit einem hervorragenden 4.Platz der Männer in der Bezirksklasse.

Wie bereits berichtet, bewertet die Abteilungsleitung um Michael Litsche die Leistung in dieser Saison als Stärkste seit Bestehen des Schkeuditzer Frauenhandballs, ohne hiermit die bisherigen Leistungen schmälern zu wollen. Würde unser Urgestein Charlotte „Lotti“ Freese noch leben, würde sie dies sicher genauso so sehen. Besonders positiv ist die bisher unproblematische Integration der aus Delitzsch und Wahren zum Verein gestoßenen Spielerinnen hervorzuheben, welche Trainer Anthony Mieder bestens ins Team einbauen konnte. Man darf auf die nächste Saison gespannt sein , wo nicht nur die Wege ein Stück weiter, sondern die Gegner sicher auch ein Stück schwerer werden.

Vor dem letzten Spiel hatten es die Schkeuditzer Männer selbst in der Hand und am Ende fehlte ein einziges Tor und der Durchmarsch in die Bezirksliga wäre fast gelungen. Letztendlich sprang ein 4.Tabellenplatz in der Bezirksklasse raus, als Aufsteiger mehr als beachtlich. Trotz des „Scheiterns“, soweit man dies so nennen kann, können die Männer um Trainer Jo Jeske und Steffen Stumpfhauser auf eine tolle Leistung, besonders in der ersten Halbserie stolz sein. Hier heißt es, Geduld haben, Saison abhaken, verschnaufen, aufstehen und neu angreifen!

Der Kreismeistertitel der gemischten Jugend D kam doch ein wenig unverhofft, hätte zu Beginn der Saison wohl niemand davon gesprochen. Die Kids spielten letztmalig gemeinsam mit Jungen und Mädchen, in der nächsten Saison wird das Team getrennt. Grund ist der Umstand, dass ab der C-Jugend gemischte Jugendmannschaften nicht mehr zugelassen sind. Deswegen müssen unsere Jungs und Mädchen, die bisher gemeinsam um Punkte kämpften, in den Punktspielen getrennte Wege gehen. Daher werden Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2000 bis 2003 gesucht. Das Trainerteam um Ralf Keller und Jeannine Niesel freut sich über Zuwächse.

Nicht zu vergessen ist der Bronzeplatz unserer weiblichen Jugend B in der Kreisliga Leipzig mit ihren Trainern Patrick Kirchner und Mike Haubenreißer. Auch hier wäre sicher mehr drin gewesen, doch die dünne Spielerdecke hat am Ende der Saison ihren Tribut gefordert. In der nächsten Saison wird die Mannschaft mit Verstärkung einiger Spielerrinnen als zweite Frauenmannschaft in der Bezirksklasse starten und erste Erfahrungen im Erwachsenenbereich sammeln.

Nicht vergessen dürfen wir die sehr positive Entwicklungen unserer Zwerge (2-5 Jahre) mit den Trainerinnen Ina Gutsche und Christa Jeske mit aktuell 20 Kindern sowie die neuen Kindergruppe (z.Z. 19 Kinder ab 5 Jahre) mit den Jungtrainern Tobias und Sebastian Stumpfhauser und Fabian Jurack.
Jedoch ausruhen gilt nicht, denn um weiterhin den Bestand der Abteilung durch gute Nachwuchsarbeit zu sichern, ist Unterstützung im Übungsleiterbereich dringend notwendig.

Danksagen möchte die im März diesen Jahres neu gewählte Abteilungsleitung Handball mit Michael Litsche (Abteilungsleiter), Herbert Pergande (stellv. Abteilungsleiter), Constance Gries (Kassiererin), Lothar Leistner (Schiedsrichterwart) und Heiko Voigt (Jugendwart) neben den Sportlern, Trainern, Schieds- und Kampfrichtern, auch den Eltern, Betreuern, Sponsoren und den unseren Fans.

Mit großen Schritten steuert die Abteilung Handball auf den nächsten Höhepunkt des Jahres zu. Am 23.08.2014 findet das Frauen – und Herrenturnier in der neuen 3- Feld Sporthalle und in der Radefelder Sporthalle statt.

Bis dahin wünscht die Abteilungsleitung viel Erfolg nach den verdienten Sommerferien, denn in den nächsten Wochen wird Handball auf Sparflamme gefahren. Nach der kraftraubenden Saison müssen alle mal Abstand gewinnen, um neu angreifen zu können.


12.05.2014 – Einweihung der neuen 3-Felder Halle

Mit einer Feststunde wurde am heutigen Tag die neue Schkeuditzer Sporthalle feierlich eröffnet. Unter Anwesenheit von politischer Prominenz, dem Schkeuditzer Bürgermeister hatte zuletzt TSG-Vorsitzender Jörg Müller das Wort. Er widmete insbesondere ein paar Worte an die in dieser Saison erfolgreichen Handballer und wünschte sich, dass die neue Halle ebenso positiv vom Schkeuditzer Publikum angenommen wird wie die Goethehölle zuvor.


02.05.2014 – Die Große Kreisstadt feiert die Frauen!

Frauen im Boten


15.04.2014 – Dank des Abteilungsvorstands

Vielen Dank an alle Teams für die tollen Leistungen in dieser Saison! Wir sind stolz im 85.Jahr unseres Bestehens mit dem Bezirksmeistertitel der Frauen und dem damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga Sachsen, sowie dem Kreismeistertitel mit der gemischten Jugend D große Ziele erreicht zu haben. Unser Frauenteam hat sogar noch die Möglichkeit, mit dem Titel im Bezirkspokal das Double perfekt zu machen. Nicht zu vergessen ist der Bronzeplatz unserer weiblichen Jugend B in der Kreisliga Leipzig. Ein kleiner Wermutstropfen ist der 4. Tabellenplatz der Männermannschaft. Als Aufsteiger in der Bezirksklasse hatten sie es bis zum letzten Spieltag selbst in der Hand einen Durchmarsch in die Bezirksliga mit Platz 2 zu schaffen. Trotz des Scheiterns mit einem Tor im letzten Spiel können die Männer ebenfalls auf eine tolle Leistung des Teams stolz sein.

Hinzu kommen die sehr positive Entwicklungen unserer Zwerge (2-5 Jahre) und der neuen Kindergruppe (ab 5 Jahre). Um weiterhin den Bestand der Abteilung durch gute Jugendarbeit zu sichern, wären wir über noch mehr Unterstützung im Übungsleiterbereich sehr dankbar!

Danksagen möchten wir neben den Sportlern, Trainern, Schieds- und Kampfrichtern, auch den Eltern, Betreuern, Sponsoren und den tollen Fans, welche die Sporthalle in der Goethestraße mit ihrer Stimmung und Lautstärke teilweise zur Goethehölle für unsere Gegnerschaft verwandelt haben. Dankeschön nochmal an alle Beteiligten und weiter geht es in dem Sinne, denn nach der Saison ist auch schon wieder vor der Saison!

Im Namen der Abteilungsleitung
Herbert Pergande
stellv. Abteilungsleiter Handball
TSG Schkeuditz e.V.


30.03.2013 – Einladung zur Aufstiegsfeier der Frauen

Seit letztem Wochenende mit dem Sieg gegen die Miltitzer Damen steht unser Frauenteam als Bezirksmeister 2013/14 und damit als Aufsteiger in die Verbandsliga Sachsen fest!!!!

Aus diesem Grund findet am letzten Spieltag, Samstag den 12.04.2014 ab 16.00 Uhr neben dem letzten Punktspiel gegen die Damen aus Löbnitz, die Meisterehrung und eine Aufstiegsfeier in der Sporthalle Goethestraße statt, zu der alle Freunde und Anhänger des Schkeuditzer Handballs recht
herzlich eingeladen sind.


13.02.2013 – Mitgliederversammlung der Abteilung Handball

Am Freitag, den 28.03.2014 findet um 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Sporthalle Goethestraße die jährliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen zur Abteilungsleitung Handball statt.

Eine persönliche Einladung mit der Tagesordnung geht allen Mitgliedern in den nächsten Tagen über die Trainer zu.

Herbert Pergande
stellv. Abteilungsleiter Handball
TSG Schkeuditz e.V.


20.12.2013 – Weihnachtsgrüße des Vorstands

Ein frohes Weihnachtsfest, sowie alles Gute für das Jahr 2014 wünscht allen Handballerinnen und Handballern, den Trainerinnen und Trainern, den Eltern, Fans und Sponsoren der TSG Schkeuditz e.V, die Leitung der Abteilung Handball.

Weihnachten

i.A. Herbert Pergande
stellv. Abteilungsleiter


20.11.2013 – Das Schiedsrichtergespann Leistner/ Stark weiter aktiv!

Der Schiedsrichterwart der TSG Schkeuditz Lothar Leistner und der für die HBL Miltitz 2011 aktive Thoralf Stark pfeifen erneut in dieser Spielzeit zusammen im Bereich des Spielbezirkes Leipzig.
Schiri Lothar

Beide Sportfreunde kennen sich seit vielen Jahren und haben bereits in Böhlitz-Ehrenberg gemeinsam Handball gespielt, bevor Lothar Leistner in den 90-ziger Jahren zur TSG Schkeuditz wechselte und Thoralf Stark später die Geschicke des SV Grün-Weiß Miltitz übernahm.

Den spitzen Grat zwischen gemocht und nicht gemocht zu werden, erlebt ein jeder Schiedsrichter in vielen seiner zu leitenden Begegnungen. Das unterschiedliche Auffassungen, oft mit der Vereinsbrille der Spieler, Trainer und Zuschauer gesehen, zu Emotionen führen , ist meist verständlich. Doch Fairplay und die Achtung des Gegners und Schiedsrichters gehören ebenfalls zum Handball.

Das erfahrene Team Leistner/ Stark hatte in der Vergangenheit hiermit keine Probleme. In den Hallen der weiteren Umgebung sind sie gern gesehene Gäste. Sie selbst freuen sich immer darauf, Teile von spannenden und gutklassigen Spielen zu sein.

Seit Beginn dieser Saison pfeift mit Maria Blumrich und Heiko Voigt ein weiteres Schiedsrichterpaar für die TSG auf Bezirksebene.

Die Abteilungsleitung Handball der TSG Schkeuditz e.V. sagt Danke und wünscht weiterhin viel Spaß dabei.

Herbert Pergande
stellv. Abteilungsleiter Handball
TSG Schkeuditz e.V.


24.09.2013 – Impressionen vom Spiel unserer Frauen in Zwenkau

Es folgen einige Bilder (Copyright Hoppel ;)…) vom Sieg der Frauenmannschaft in Zwenkau gegen die SG Borna/ Zwenkau.

[Bilder hier…]


13.09.2013 – 84 Jahre Handballgeschichte auf einen Blick

von Heiko Voigt

Liebe Freunde des Schkeuditzer Handballs,

nach langen Recherchen, um Bilder, Zeitdokumente und Berichte zu finden, ist es vollbracht. Aus dem geplanten Text über die vergangenen 84 Jahre der Entstehung und Entwicklung unserer Handballabteilung ist eine Fotodokumentation geworden, die sich sehen lassen kann. Viel Spaß!

[Weiterlesen…]


09.09.2013 – Frauen…Trainingsspiel gegen SC DHFK Leipzig

von Maria Blumrich

Am vergangenen Donnerstag bestritten die Frauen der TSG ein Trainingsspiel gegen die erste Vertretung der SC DHfK. In 3x 20min konnten beide Mannschaften ihr derzeitiges Leistungsvermögen zeigen, wo sich die Schkeuditzerinnen am Ende durchsetzen konnten.

Auf Schkeuditzer Seite überzeugend:
– Umkehrspiel über Maria F auf links
– Nina im Rückraum mit Mut zu einfachen Toren
– Abstimmung in der Abwehr zwischen Conny und Anni

Noch ausbaufähig:
– Übermäßige Anzahl an technischen Fehlern
– Beinarbeit und Abstimmung in der gesamten Abwehr
– Druckvolles Spiel im Positionsangriff

Auch wenn wieder vieles gut aussah, gibt es trotzdem noch viel zu arbeiten.
Also weiterhin im Training alles geben !


02.09.2013 – Frauen mit Platz 3 aus Wolfen zurück

von Maria Blumrich

Die Frauenmannschaft der TSG Schkeuditz nahm am Sonntag am 8. Euro-Schulen-Cup der HSG Wolfen teil. Laut Teilnehmerliste konnte man sich schon im Vorfeld auf ein hochklassiges Spiel einstellen. Pünktlich um 8 zum Sonntagmorgen traf man sich am Rathaus, um sich auf den Weg zu machen. Die TSG spielte die Vorrunde…

[Weiterlesen…]


16.08.2013 – Abenteuer Bezirksklasse wartet

von Tobias Stumpfhauser

1978 stieg die Männermannschaft TSG Schkeuditz aus dem Bezirk ab und verschwand im düsteren Kellergewölbe des Spielkreises Leipzig. Nach 35 Jahren ist nun Licht am Ende des Tunnels zu sehen, so hell dass einige wohl eine Sonnenbrille brauchen werden. Wohin führt der Weg der TSG in dieser Saison?

[Weiterlesen…]


22.07.2013 – Bezirkspokal 2.Runde erreicht

Am 24.06.2013 wurde in der Spielbezirksleitung Leipzig die 1. Runde im Bezirkspokal ausgelost. Als „Glücksfee“ fungierten die ehemalige Schkeuditzer Spielerin Angela Zschörnig (jetzt BAW-Koordinator) und Sportfreund Harald Schwöppe.

Einzig bei den Männern mussten 4 Partien ausgelost werden, die Schkeuditzer Männermannschaft hatte Losglück und erhielt ein Freilos.

Bei den Frauen gab es nur 11 Meldungen zum Pokal, so dass eine erste Runde nicht ausgespielt wird und alle Mannschaften ohne Spiel in Runde Zwei stehen!

In diesem Sinne:

FORZA TSG!!!


12.07.2013 – Frauenpower

Zum Ende der Saison wollen sich die Schkeuditzer Damen bei den Trainern bedanken. Auch wenn die Saison und der Aufstieg in die Verbandsliga am Ende an einer bitteren Niederlage scheiterte, so ließen es sich die TSG-Damen nicht nehmen, ihr Können auf dem schauspielerischen Gebiet zu zeigen.

Viel Freude!!!